Custom Made

Seremik entwickelt und druckt Keramik aus deinem Design

Seit tausenden von Jahren stellen Menschen an der Töpferscheibe Gefässe her. 3D gedruckte Keramik wirkt dagegen neu und ungewohnt. Sie kann dünnwandig und leicht sein oder dick und fest, hat unbearbeitet eine ganz spezielle Oberfläche und kann einzigartig geformt werden.

Corporate Branding

Seremik entwickelt und druckt Keramik gemeinsam mit Auftraggebern und Auftraggeberinnen, nach ihren Entwürfen und Wünschen, bestmöglich realisierbar.
Zentral für das Konzept von Seremik ist dabei, dass Gestalter und Hersteller wieder zeitgleich am Objekt arbeiten. Da es keine teuren Gussform und auch keine Töpfererfahrung braucht, können Designer schnell neue, überraschende Funktionen und Varianten als Keramik entwickeln, auch ohne Vorwissen.

Open Studio

Meiner Erfahrung nach entsteht die intensivste Zusammenarbeit hier in der Werkstatt. Oft ist das aber nicht möglich, dann arbeiten wir digital zusammen. Mit Unterstützung von Chat, Video, Filesharing und allem was den Abgleich vereinfacht und den Aufwand überschaubar.

Sessions

Bei Seremik können angehende Designer ihre eigenen Objekte auch ohne dicken Geldbeutel realisieren. Gemeinsam in der Werkstatt oder auf Bestellung. Gesendete Designs prüfe ich auf Druckbarkeit und gebe Tipps zur Optimierung, bevor Kosten entstehen. Gibt es freie Slots, werden sie gedruckt. Je nach Auslastung und Aufgabe braucht es dann nur ein wenig Geduld und etwas Geld.

Das Studio ist geöffnet
Montag – Freitag 9–12:30 + 14-18:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Workshops at location

3D Druck bei ihnen vor Ort, im Ladengeschäft, für Team-Events, Offsites, Messen. Laden sie Freunde und Kundinnen ein, 3D Druck mit Töpferton live zu erleben oder gleich das eigene Gefäss am Synthesizer zu erstellen. Der Druck selbst ist leise, so dass Gespräche und Verkauf ungestört bleiben. 1.5 qm Platz und ein Stromanschluss reichen. Für Einzelhandels-Ladengeschäfte komplett kostenlos.

Anfragen an
Olaf Egner
olaf@seremik.ch
+41 71 801 94 14