LEUCHTEN AUS LEHM, WASSER UND STROM

In meiner Werkstatt in St. Gallen entwerfe und produziere ich Leuchten und elektronische Apparate aus Keramik, Metall und Textil. Die Gehäuse fertige ich in speziell für Töpferton konstruierten 3D-Druckern, als Einzelstück oder in Serien bis 500 Stück. Nach dem Rohdruck bearbeite ich diese mit der Hand weiter, zum Beispiel durch Glätten, Glasieren, Bedrucken, Schneiden, Lochen oder Schleifen. Im Brennofen brenne ich diese hitzebeständig, wasserfest, elektrisch isolierend und lebensmitteltauglich. Durch Verbindung der Gehäuse mit Halterungen und Fassungen aus Messing, Kupfer und Stahl integriere ich Elektronik und Leuchtmittel der höchsten Qualität in die Keramikgehäuse. Dadurch entstehen einzigartige Objekte für Geschäftsräume, Bars, Hotels und private Orte.